Sie sind hier:

Teilergebnisse der Ukraine-Wahl - Selenski liegt deutlich vorn

Datum:

Ein Komiker fordert in der Ukraine bei der Präsidentenwahl Amtsinhaber Poroschenko heraus. Nach der ersten Runde liegt Polit-Neuling Selenski deutlich vorn.

Präsidentschaftskandidat Wladimir Selenski.
Präsidentschaftskandidat Wladimir Selenski.
Quelle: Dan Braun/AP/dpa

Bei der Präsidentenwahl in der Ukraine ist der Polit-Neuling und Schauspieler Wladimir Selenski nach ersten Ergebnissen deutlich in Führung. Er kam auf rund 30 Prozent der Stimmen; Amtsinhaber Petro Poroschenko lag bei 16,3 Prozent. Das war der Stand nach Auszählung von mehr als 50 Prozent der Stimmzettel.

Weil keiner am Sonntag die absolute Mehrheit erhielt, kommt es voraussichtlich am 21. April zur Stichwahl. Beide Kandidaten stehen für eine klare West-Orientierung der Ex-Sowjetrepublik.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.