Sie sind hier:

Telefonat mit Erdogan - Macron besorgt über Offensive

Datum:

Die Kämpfe zwischen der Türkei und der kurdischen Miliz YPG in Syrien dauern an. Ankara will die Offensive sogar ausweiten.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Quelle: Thibault Camus/AP POOL/dpa

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich in einem Telefonat mit seinem türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan besorgt über die Militäroffensive der Türkei in Syrien geäußert. "Unter Berücksichtigung der Sicherheitserfordernisse der Türkei" habe Macron seine Besorgnis ausgedrückt, teilte der Elyseepalast mit.

Die Türkei hat eine Offensive gegen die Kurdenmiliz YPG in Nordsyrien begonnen. Die YPG arbeitet mit der US-geführten Koalition gegen die Terrormiliz IS zusammen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.