Sie sind hier:

Telefonstörung in Bayern - Polizei und Bahn nicht erreichbar

Datum:

Netzbetreiber Vodafone hat Probleme an einer Verteilerstation, reihenweise fallen Telefone aus. Betroffen sind private Nutzer, aber auch Bahn und Polizei.

Telefon bei der Polizei
Telefon bei der Polizei Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Eine großflächige Störung des Mobil- und Festnetzes im Osten Bayerns hat Telefone bei der Polizei und den Bahnverkehr lahmgelegt. Nicht betroffen war aber die Notrufnummer 110.

Das digitale Zugfunknetz war indes über mehrere Stunden unterbrochen. Auf der Strecke zwischen Ingolstadt und Nürnberg wurden deswegen alle Züge umgeleitet. Auch private Nutzer waren betroffen. Grund für die Störungen waren Probleme an einer Verteilerstation des Netzbetreibers Vodafone, wie ein Konzernsprecher sagte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.