Sie sind hier:

Temptations-Leadsänger - Dennis Edwards ist gestorben

Datum:

Dennis Edwards prägte den Sound der Temptations entscheidend. Musikalisch ging der Sänger mehrfach eigene Wege, blieb der Gruppe aber ein Leben lang verbunden.

Die Temptations feierten große Erfolge.
Die Temptations feierten große Erfolge. Quelle: Zangl/dpa

US-Soulsänger Dennis Edwards, der mit den Temptations Hits wie "Papa Was A Rollin Stone" und "Cloud Nine" sang, ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Der Musiker sei in Chicago gestorben, bestätigte seine Familie dem TV-Sender CBS. Über die Todesursache wurde zunächst nichts bekannt. Edwards wäre am Samstag 75 Jahre alt geworden.

1989 wurden die Temptations in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. In einzelnen Comebacks und mit Teilen der Band trat Edwards bis zuletzt auf.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.