Sie sind hier:

Terror auf Weihnachtsmarkt - Anschlags-Opfer weiter Pflegefälle

Datum:

Vor drei Jahren schickte ein Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin Schockwellen durch das Land. Die Überlebenden haben noch heute mit den Folgen zu kämpfen.

Gedenkort für die Opfer des Terroranschlags. Archivbild
Gedenkort für die Opfer des Terroranschlags. Archivbild
Quelle: Christoph Soeder/dpa

Drei Jahre nach dem Terroranschlag auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin erhält noch mindestens ein Dutzend der Überlebenden Pflegeleistungen. "Ein Verletzter muss rund um die Uhr gepflegt werden", sagte der Opferschutzbeauftragte des Bundes, Edgar Franke.

"Von etwa 20 Menschen ist mir persönlich bekannt, dass sie nach wie vor unter den psychischen Folgen dieser schrecklichen Tat leiden." Ebenso viele könnten noch nicht arbeiten. Bei dem Attentat am 19. Dezember 2016 starben zwölf Menschen, 100 wurden verletzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.