Sie sind hier:

Terror-Fehlalarm in London - Streit löste Massenpanik aus

Datum:

Zwei Männer streiten sich und lösen damit wohl eine Massenpanik aus. Berichte über Schüsse sorgen für weitere Aufregung. Die Polizei gibt später Entwarnung.

Zunächst wurde ein Terroranschlag vermutet.
Zunächst wurde ein Terroranschlag vermutet. Quelle: Alastair Grant/AP/dpa

Die Massenpanik in der Londoner U-Bahnstation Oxford Circus und Bond Street ist laut Polizei durch den Streit zweier Männer ausgelöst worden. "Unsere Beamten glauben, dass zwischen zwei Männern auf dem Bahnsteig ein Streit ausgebrochen war", teilte die Polizei mit.

Bei der Massenpanik waren Hunderte Menschen aus der U-Bahn-Station geflohen. Berichte über angebliche Schüsse sorgten für zusätzliche Aufregung. Die Polizei behandelte den Zwischenfall zunächst wie eine mögliche Terrorbedrohung.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.