Sie sind hier:

Terror-Prozess in Dresden - "Gruppe Freital"-Urteil erwartet

Datum:

Nach 73 Verhandlungstagen wird im Prozess gegen die mutmaßlich rechtsterroristische "Gruppe Freital" das Urteil gesprochen. Den Angeklagten drohen Haftstrafen.

Ein Jahr nach Prozess-Beginn gibt es das Freital-Urteil.
Ein Jahr nach Prozess-Beginn gibt es das Freital-Urteil. Quelle: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Auf den Tag ein Jahr nach Beginn des Terror-Prozesses gegen die rechtsextreme "Gruppe Freital" wird vor dem Oberlandesgericht Dresden das Urteil gesprochen. Die acht Angeklagten werden für fünf 2015 in Freital und Dresden verübte Sprengstoffanschläge auf Flüchtlingsunterkünfte verantwortlich gemacht.

Die Bundesanwaltschaft hat für die mutmaßlichen Rädelsführer wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung und versuchten Mordes Freiheitsstrafen von bis zu elf Jahren gefordert.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.