Sie sind hier:

Terroranschlag mit 103 Toten - Prozess in Ankara geht in Endphase

Datum:

Der Prozess um einen der schwersten Terroranschläge in der Türkei mit 103 Toten neigt sich dem Ende entgegen. 36 Menschen sind angeklagt.

Bei dem Anschlag in Ankara waren 103 Menschen gestorben.
Bei dem Anschlag in Ankara waren 103 Menschen gestorben. Quelle: Str/EPA/dpa

Mehr als zweieinhalb Jahre nach einem der schwersten Terroranschläge in der Geschichte der Türkei geht der Prozess gegen 36 Angeklagte in die entscheidende Phase. In der Verhandlung in Ankara wurden Angehörige der 103 Todesopfer gehört, wie Prozessbeobachter berichteten.

Ein Abgeordneter sagte, das Urteil werde erst am Mittwoch oder Donnerstag fallen. Den Angeklagten wird vorsätzliche Tötung vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft fordert nach Medienberichten für 14 von ihnen lebenslänglich.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.