Sie sind hier:

Terrorfurcht in den USA - Schärfere Kontrollen für Reisende

Datum:

Aus Angst vor Terroranschlägen fordern die USA noch schärfere Sicherheitschecks. Flugpassagiere in die USA müssen mit längeren Check-in-Zeiten rechnen.

Passagiere bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Frankfurt
Passagiere bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Frankfurt Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Alle Passagiere auf internationalen Flügen in die USA müssen sich von heute an auf schärfere Sicherheitskontrollen einstellen. Das teilte die US-Transportsicherheitsbehörde TSA mit. Die USA hatten bereits im Juni mitgeteilt, dass sie ein schärferes Screening von USA-Passagieren fordern.

Nach Angaben der TSA beginnen die Fluggesellschaften nun mit der Umsetzung von Maßnahmen. Dazu zählen zusätzliche Passagierbefragungen oder auch verschärfte Überprüfungen von elektronischen Geräten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.