Sie sind hier:

Terroristische Bedrohung - US-Botschaft in Ankara geschlossen

Datum:

Aus Sicherheitsgründen bleibt die US-Botschaft in Ankara vorerst zwei Tage geschlossen. Es gebe Hinweise auf eine mögliche terroristische Bedrohung.

Botschaft der USA in Ankara.
Botschaft der USA in Ankara. Quelle: Mustafa Kaya/XinHua/dpa

Wegen einer möglichen Terrorbedrohung bleibt die US-Botschaft in der Türkei am Dienstag den zweiten Tag in Folge geschlossen. Die Botschaft rief amerikanische Staatsbürger dazu auf, die diplomatische Vertretung in der Hauptstadt Ankara und auch Menschenansammlungen zu meiden.

Die türkischen Behörden verschärften die Sicherheitsmaßnahmen. In einer Mitteilung des Gouverneurs von Ankara hieß es, Grundlage seien US-Informationen über eine mögliche terroristische Bedrohung.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.