ZDFheute

Moschee-Angreifer gesteht Tat

Sie sind hier:

Terrorverdacht in Norwegen - Moschee-Angreifer gesteht Tat

Datum:

Der Angriff auf eine Moschee vor einer Woche erschütterte Norwegen. Der mutmaßliche Täter leugnet die Tat nicht.

Ein Polizist verlässt die Al-Noor-Moschee. Archivbild
Ein Polizist verlässt die Al-Noor-Moschee. Archivbild
Quelle: Terje Pedersen/NTB Scanpix/AP/dpa

Eine Woche nach dem Angriff auf eine Moschee bei Oslo hat der 21 Jahre alte Tatverdächtige die Attacke zugegeben. Er habe sich aber nicht förmlich schuldig zu den Vorwürfen des Terrorismus und Mordes bekannt, teilte Staatsanwalt Pal-Fredrik Hjort Kraby mit.

Der gebürtige Norweger hatte vor einer Woche in der Al-Noor-Moschee in Baerum mehrere Schüsse abgegeben, wurde aber überwältigt. In der Wohnung des Angreifers fand die Polizei später die Leiche seiner 17-jährigen Stiefschwester.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.