Sie sind hier:

Tesla-Fabrikbau bei Berlin - Rodung vor dem Abschluss

Datum:

Innerhalb weniger Tage hat Tesla auf einem Teil des Geländes für die geplante erste Fabrik in Europa Bäume fällen lassen - kurz unterbrochen von einem gerichtlichen Stopp.

Baustelle Tesla-Werk - Rodung
Tesla-Gelände in Grünheide: Nur wenige Bäume stehen noch.
Quelle: Fabian Sommer/dpa

Der erste Teil der Rodung für die geplante Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla in Grünheide nahe Berlin ist nahezu abgeschlossen. Nur einzelne Bäume stehen noch. Am Sonntag gab es keine Arbeiten. Der erste Teil des Baumfällens umfasste 90 Hektar.

Zuvor hatte das Oberverwaltungsgericht den vorübergehenden Stopp nach Eilanträgen zweier Umweltverbände aufgehoben. Einzelne Proteste wurden von der Polizei beendet. Tesla will bei Berlin ab 2021 bis zu 500.000 Autos im Jahr vom Band rollen lassen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.