ZDFheute

UN-Wächter kritisieren Kim Jong Un

Sie sind hier:

Teure Autos trotz Sanktionen - UN-Wächter kritisieren Kim Jong Un

Datum:

Die Sanktionen gegen Nordkorea scheinen nicht zu fruchten. "Die Nordkoreaner beschaffen sich, was sie wollen", sagt ein UN-Sanktionswächter.

Kim Jong Un (r) und Moon Jae In in einem Mercedes in Pjöngjang. Archivbild
Kim Jong Un (r) und Moon Jae In in einem Mercedes in Pjöngjang. Archivbild
Quelle: Uncredited/Pyongyang Press Corps Pool/dpa

Luxusautos für Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un haben UN-Sanktionswächter auf den Plan gerufen. "Die Nordkoreaner beschaffen sich, was sie wollen", sagte der Koordinator des Expertenkomitees zur Überwachung der UN-Sanktionen, Hugh Griffiths, der Nachrichtenagentur AFP.

Kim war zu den Treffen mit Mike Pompeo und Donald Trump mit Luxusautos vorgefahren. Das Auffahren der teuren Autos wurde als Signal gewertet, dass Kim sich wenig um die Sanktionen schert. Griffiths kritisierte dieses Vorgehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.