Sie sind hier:

Teure Exkursion - Geologe löst Waldbrand aus

Datum:

Weil ein Geologe nicht richtig aufgepasst hat, mussten Dutzende Feuerwehrleute einen Waldbrand in der Pfalz löschen. Das könnte den Verursacher teuer zu stehen kommen.

Feuerwehrleute bekämpfen einen Waldbrand. Symbolbild
Feuerwehrleute bekämpfen einen Waldbrand. Symbolbild
Quelle: Julian Stähle/ZB/dpa

Ein niederländischer Geologe hat einen Waldbrand in der Pfalz ausgelöst. Das Mitglied einer Studiengruppe hatte nach Polizeiangaben ein Markierungsleuchtmittel von einem Felsen geworfen. Der Stoff brannte mehrere Minuten lang und entzündete die trockene Vegetation in einem unwegsamen und steilen Gelände.

Mehr als 40 Einsatzkräfte waren nötig, um den 2.000 Quadratmeter großen Brand unterhalb des Hochsteins zu löschen. Der Einsatz werde wohl dem mutmaßlichen Verursacher in Rechnung gestellt, hieß es.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.