Sie sind hier:

Teurer als Silber - Hoffen auf sinkende Vanillepreise

Datum:

In Madagaskar schlafen manche Bauern mit dem Gewehr, um ihre Vanille zu beschützen. Das Gewürz erzielt Rekordpreise. Nun könnte es etwas billiger werden.

Teure Vanille: Experten hoffen auf sinkende Preise. Archivbild
Teure Vanille: Experten hoffen auf sinkende Preise. Archivbild Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Kurz vor dem Eintreffen der neuen Vanille-Ernte besteht nach Einschätzung von Experten Aussicht auf leicht sinkende Preise. Die Schoten seien voraussichtlich auch wieder von besserer Qualität, sagte der deutsche Vanille-Importeur Berend Hachmann. Zuletzt hatte es Klagen über Lieferprobleme bei dem Gewürz gegeben.

Die Vanillepreise waren zuletzt auf Werte zwischen 500 und 600 US-Dollar je Kilogramm geklettert - etwas mehr als für ein Kilogramm Silber, das derzeit rund 460 Dollar kosten würde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.