Sie sind hier:

Teures Deutschland? - Hohe Preisunterschiede in Europa

Datum:

Das Leben in Deutschland ist teurer als im EU-Schnitt. Doch bei Reisen zeigt sich rasch: In vielen anderen Ländern ist das Preisniveau noch höher.

Mit Abstand teuerstes EU-Land für Verbraucher war 2017 Dänemark.
Mit Abstand teuerstes EU-Land für Verbraucher war 2017 Dänemark.
Quelle: Christian Charisius/dpa

Das Preisgefälle in Europa ist groß. Zwar ist auch das Leben in Deutschland teurer als im EU-Schnitt. Aber schon in den meisten Nachbarstaaten Deutschlands müssen Verbraucher für die gleiche Leistung tiefer in die Tasche greifen. Und noch höher ist das Preisniveau in manchem europäischen Land, das nicht der EU angehört.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lag das Preisniveau privater Konsumausgaben in Deutschland 2017 um 5,0 Prozent über dem Durchschnitt der 28 EU-Mitgliedstaaten.

Mehr Details: Wo lebt am billigsten?

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.