Sie sind hier:

Thanksgiving steht bevor - Trump begnadigt Truthahn

Datum:
US-Präsident Trump begnadigt Truthahn.
US-Präsident Trump begnadigt Truthahn. Quelle: Manuel Balce Ceneta/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump (71) hat vor dem Familienfest Thanksgiving einen Truthahn begnadigt. "Anders als andere Vögel hat Drumstick (Schlegel) ein sehr glückliches Leben vor sich", sagte Trump an der Seite von Sohn Barron und Frau Melania. Drumstick und ein zweiter Truthahn namens Wishbone (Schlüsselbein) dürften sich in Virginia zur Ruhe setzen.

Die Begnadigung vor dem traditionellen US-Fest hat eine lange Geschichte. Als erster US-Präsident begnadigte Kennedy 1963 einen Truthahn.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.