Soldatinnen bei Militärparade zum 70. Jahrestag der Staatsgründung Chinas

China - der lange Marsch

Sie sind hier:

Zollkrieg - ein Weg mit Folgen

Verbraucher | makro - Weltwirtschaft in Gefahr

Wenn zwei sich streiten freut sich der Dritte? Beim Handelskrieg zwischen den USA und China ist es nicht so. Er gefährdet in vielen Ländern Wohlstand und Arbeitsplätze.

Videolänge:
28 min

Auf dem Weg zu einer neuen Rolle

Doku | ZDFzeit - Supermächte - Angst vor China?

China ist die aufstrebende Großmacht des 21. Jahrhunderts. Wann wird das "Reich der Mitte" die USA überrunden, mit welchen Chancen und Risiken für die Welt, für Europa?

Videolänge:
43 min
Russland nimmt Hauptteil der neuen Gaspipeline "Kraft Sibiriens" von Sibirien nach China in Betrieb (Archiv Sept. 2014)

Gaslieferant Russland - Putin eröffnet Mega-Pipeline nach China

Die Gasleitung nach China nimmt ihren Betrieb auf. Das ist nicht das einzige große Energieprojekt Putins: Zwei Pipelines sollen folgen, darunter die umstrittene Nord Stream 2.

Der angepasste Weg: Macao

Chinesische Touristen schwenken am 20.12. 2019, in der Nähe der Ruinen von St. Paul im historischen Gebiet von Macao, die Nationalflagge

Hongkongs kleiner Bruder - China treu ergeben

Macao feiert das Ende der portugiesischen Kolonialzeit vor 20 Jahren. Anders als Hongkong ist die chinesische Sonderverwaltungszone China treu ergeben.

Der rigide Weg

Dalai Lama

Dalai Lama 60 Jahre im Exil - Tibet: "Überwachung ist Alltag"

Seit 60 Jahren lebt der Dalai Lama im Exil. Noch immer wird er von vielen Tibetern verehrt. Kai Müller von der International Campaign for Tibet über Zustände und Hoffnungen.

Der unaufhaltsame Aufstieg - 70 Jahre Volksrepublik China

70 Jahre Volksrepublik - Das neue China des Xi Jinping

Zum 70. Gründungstag der Volksrepublik fährt die Führung in Peking mehr Waffen und Soldaten auf als je zuvor. Doch die Machtdemonstration kann den Unmut im Land nicht verdecken.

von Stefanie Schoeneborn

Mörderischer Weg: Pekinger Frühling '89

Zivilisten werden von Soldaten vom Platz des Himmlischen Friedens vertrieben

30 Jahre Tian'anmen-Massaker - China duldet kein Gedenken

Polizei, Kontrollposten, Straßensperren: Chinas Regierung will das Gedenken an das Tian'anmen-Massaker vor 30 Jahren unterbinden. Im Netz verstummen die Kritiker nicht.

von Stefanie Schöneborn

"Totaler Überwachungsstaat" - Human Rights Watch kritisiert China scharf

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hat China in ihrem Jahresbericht stark kritisiert. Die Volksrepublik habe einen totalen Überwachungsstaat errichtet.

Videolänge:
1 min

Der Weg ist das Ziel

Archiv: Container von China Railway Express unterwegs mit einem LKW am 04.07.2018 in Dinslaken

Hintergrund - Was China mit der Seidenstraße vorhat

Die neue Seidenstraße ist das wohl größte Infrastrukturprojekt in der Geschichte Chinas. Alle sollen davon profitieren, sagt Peking. Was hat die chinesische Führung genau vor?

Abwegiger Umgang mit Minderheiten

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - moma-Nahaufnahme: Uiguren

Dolkun Isa ist der Präsidenten des Weltkongresses der Uiguren, der für die Freiheit seines Volkes kämpft. Seit Jahren wird die muslimische Minderheit in China unterdrückt.

Videolänge:
4 min

Viele Wege führen nach Europa

Doku | ZDFzoom - Hungriger Drache

Chinas Wirtschaft ist hungrig: In einem nie dagewesenen Ausmaß umwerben chinesische Geldgeber deutsche Firmen. Im Fokus stehen Know-how und Technologie "Made in Germany".

Videolänge:
28 min
Ein Chip von Huawei

Trotz des Drucks der USA - Huawei steigert Umsatz

Die USA gehen massiv gegen den Telekomriesen Huawei vor. Dennoch konnte das chinesische Unternehmen seinen Umsatz im auslaufenden Jahr um rund 18 Prozent steigern.

Cyberkriminalität - "Winnti": Verfassungsschutz warnt Unternehmen

Unternehmen sollen sich verstärkt um die Abwehr von "Winnti" kümmern. Der Verfassungsschutz fürchtet eine "anhaltende Angriffswelle" der Schadstoffsoftware.

Umstrittener Weg mit System

Einkaufsstraße in Peking

Aufbruch ins Studio Peking - Chinesen sind eigentlich Anarchisten

Von Washington nach Peking: 2019 standen für meine Familie und mich große Veränderungen an. Umzug vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten ins Land der Anarchisten. Erste Eindrücke.

von Ulf Röller, Peking
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.