Sie sind hier:

Thomas-Cook-Kunden - Condor fliegt Urlauber nur zurück

Datum:

Zehntausende Menschen sind mit Thomas Cook im Urlaub. Nun hat der britische Reisekonzern den Betrieb eingestellt. Die Folgen spüren auch Touristen aus Deutschland.

Condor Check-In am Frankfurter Flughafen
Condor Check-In am Frankfurter Flughafen
Quelle: Reuters

Die deutsche Thomas-Cook-Tochter Condor darf aus rechtlichen Gründen Urlauber, die bei Thomas Cook gebucht haben, nicht mehr an ihr Reiseziel bringen. Die deutsche Thomas Cook hatte nach der Insolvenz der britischen Mutter mitgeteilt, man könne nicht gewährleisten, dass gebuchte Reisen mit Abreisedatum 23. und 24. September stattfinden. 21.000 Menschen sollten dort abreisen.

Rückflüge sind nicht betroffen. Den Flugbetrieb hält Condor aufrecht. Laut der deutschen Thomas Cook sind derzeit 140.000 Gäste unterwegs.

Wütende Passagiere

Mir geht's beschissen. Warum fliegen wir nicht?
Thomas-Cook-Passagier aus Köln

Entsprechend wütend und schockiert reagierten die Passagiere, die am Montagmorgen am Düsseldorfer Flughafen nicht zu ihren Reisezielen befördert worden sind. "Mir geht's beschissen.
Warum fliegen wir nicht?", sagte etwa der Kölner Dieter Lenzen, der am Montag zusammen mit seiner Partnerin nach Fuerteventura wollte.

"Wir wurden aus der Schlange gezogen. Wir fliegen nicht. Heute und morgen auf keinen Fall. Das war's mit dem Urlaub." Andere Reisende, die über Unternehmen außerhalb des Thomas-Cook-Konzerns gebucht hatten, konnten ihre Reise hingegen antreten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.