Sie sind hier:

Tour de France - Thomas vor Tour-Gesamtsieg

Datum:

Geraint Thomas steht vor seinem ersten Gesamtsieg bei der Tour de France. Der Brite verteidigte das Gelbe Trikot auch im Einzelzeitfahren der 20. und vorletzten Etappe erfolgreich.

Mit einer souveränen Leistung im entscheidenden Einzelzeitfahren meisterte der 32 Jahre alte Waliser vom Team Sky die letzte große Herausforderung der 105. Tour de France und steht nach seinem dritten Platz in der Tageswertung praktisch als Gesamtsieger fest. Auf dem letzten Teilstück nach Paris am Sonntag wird das Gelbe Trikot traditionell nicht mehr attackiert.

Den Tagessieg im anspruchsvollen Kampf gegen die Uhr sicherte sich Weltmeister Tom Dumoulin. Der Niederländer vom Team Sunweb verwies den Briten Chris Froome (Sky) und Thomas auf die Plätze.

Geraint Thomas beim Einzelzeitfahren am 28.07.2018
Geraint Thomas Quelle: reuters

In der Gesamtwertung führt Thomas vor Dumoulin (+1:51) und Froome (+2:24). Froome verdrängte durch das gute Tagesergebnis den Slowenen Primoz Roglic (+3:22) noch von Gesamtrang drei.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.