Sie sind hier:

Three Mile Island - Aus für US-AKW bei Harrisburg

Datum:

Das US-Atomkraftwerk Three Mile Island hat auf traurige Weise Berühmtheit erlangt. Nun wurde es abgeschaltet.

Kühltürme von Three Mile Island.
Kühltürme von Three Mile Island.
Quelle: Joe Hermitt/The Patriot-News/dpa

Rund 40 Jahre nach dem schweren Unglück in dem US-Atomkraftwerk Three Mile Island bei Harrisburg im Bundesstaat Pennsylvania hat die Anlage ihren Betrieb eingestellt. Wie der Betreiber Exelon mitteilte, beginnt nun die Stilllegung des Reaktorblocks 1.

Das Unglück hatte sich am 28. März 1979 im Block 2 ereignet. Damals kam es zu einer teilweisen Kernschmelze. Es traten größere Mengen radioaktive Strahlung aus. Three Mile Island war der erste Atomunfall, der weltweit Aufmerksamkeit erregte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.