Sie sind hier:

Thüringen und Baden-Württemberg - Zwei Tote bei Straßenbahn-Unfällen

Datum:

Direkt in zwei Bundesländern hat es Straßenbahn-Unfälle gegeben. In beiden Fällen kam jede Hilfe für die Opfer zu spät.

Zwei Tote nach Straßenbahn-Unfällen. Archivbild
Zwei Tote nach Straßenbahn-Unfällen. Archivbild
Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/zb/dpa

In Erfurt ist eine 91-Jährige von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau die Gleise überqueren und übersah dabei aus ungeklärten Gründen die Bahn. Sie starb vor Ort. Der Fahrer erlitt einen Schock.

Im baden-württembergischen Weil am Rhein starb eine 40-Jährige bei einem weiteren Unfall mit einer Straßenbahn. Sie wollte laut Polizei die Gleise an einem Ampelübergang überqueren. Der Fahrer versuchte noch, den Zusammenstoß durch eine Notbremsung zu verhindern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.