Sie sind hier:

Thüringens CDU-Chef Mohring - Forderung nach Mindestrente

Datum:

Thüringens CDU-Chef Mohring hat sich für eine Mindestrente ausgesprochen. Sie sollte zehn Prozent über der Grundsicherung liegen.

Mike Mohring, Landesvorsitzender der CDU Thüringen.
Mike Mohring, Landesvorsitzender der CDU Thüringen.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring hat vor den Landtagswahlen im Herbst in Ostdeutschland die Einführung einer Mindestrente verlangt. Sie solle zehn Prozent über der Grundsicherung liegen, berichtet "Der Spiegel". "Für den inneren Zusammenhalt ist es wichtiger, als manche glauben, die Rentenfrage im Osten politisch richtig zu beantworten"."

Die Forderung stehe in einem Antrag für eine Tagung des CDU-Vorstandes am Sonntag. Danach soll der Staat Renten von langjährig Versicherten aufstocken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.