ZDFheute

CDU-Fraktion gegen JU-Forderung

Sie sind hier:

Thüringer Plenarsaal verlassen - CDU-Fraktion gegen JU-Forderung

Datum:

Auch die erneute Wahl des Regierungschefs in Thüringen birgt Brisanz. JU-Chef Kuban fordert ein Verlassen des Plenarsaals. Für den neuen CDU-Fraktionschef ist das keine Option.

Mario Voigt ist der neue CDU-Fraktionschef in Thüringen.
Mario Voigt ist der neue CDU-Fraktionschef in Thüringen.
Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Thüringens neuer CDU-Fraktionschef Mario Voigt hat die Forderung der Jungen Union zurückgewiesen, bei der Ministerpräsidentenwahl am Mittwoch den Plenarsaal zu verlassen. Abgeordnete seien nicht gewählt, um sich aus der Verantwortung zu stehlen, sagte er dem MDR.

Der Chef der Jungen Union (JU), Tilman Kuban, hatte zuvor eine entsprechende Forderung erhoben. Bei der Wahl am Mittwoch treten Thüringens Ex-Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) und der Landes- und Fraktionsvorsitzende der AfD, Björn Höcke, an.

Das Rednerpult des Thüringer Landtags. Archivbild

JU-Chef zu Wahl in Thüringen -
CDU soll Plenarsaal verlassen
 

Am Mittwoch wird in Thüringen erneut über einen Regierungschef abgestimmt. Diesmal heißt das Duell Linke gegen AfD. Wie verhält sich die CDU? Für JU-Chef Kuban ein klare Sache.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.