Sie sind hier:

Thyssenkrupp-Tata-Fusion - Stahlkocher sollen abstimmen

Datum:

Die IG-Metall ruft ihre Mitglieder der Stahlbranche zur Abstimmung auf. Es geht um die Fusion von Thyssen-Krupp und Tata Steel.

Stahlkocher sollen über die Thyssenkrupp-Tata-Fusion abstimmen.
Stahlkocher sollen über die Thyssenkrupp-Tata-Fusion abstimmen.
Quelle: Marcel Kusch/dpa

Mehr als 20.000 Stahlkocher sind aufgerufen, über einen Tarifvertrag zur Fusion der Stahlsparte von Thyssenkrupp mit dem indischen Konkurrenten Tata abzustimmen. Das Abstimmungsergebnis Anfang Februar wird mit Spannung erwartet.

Sollte sich einer der zwölf beteiligten Thyssenkrupp-Standorte gegen den Kompromiss entscheiden, hat die IG Metall weiteren Widerstand gegen die Fusion angekündigt. Wesentlicher Bestandteil der Einigung ist eine Beschäftigungssicherung bis zum 30. September 2026.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.