Sie sind hier:

Tier des Jahres 2018 - Die Europäische Wildkatze

Datum:

Die Wildkatze hat es nicht leicht. Ihre Freiräume werden nicht größer. Die Wiederbesiedlung geeigneter Waldlebensräume ist ein Ziel des Tierschutzes.

Die Wildkatze ist Tier des Jahres.
Die Wildkatze ist Tier des Jahres. Quelle: Boris Roessler/dpa

Die Europäische Wildkatze ist das "Tier des Jahres 2018". Dadurch sollen der Art mehr Beachtung verschafft und ihre Lebensbedingungen verbessert werden, teilte die Deutsche Wildtier-Stiftung mit.

Wildkatzen (Felis silvestris) sind keine verwilderten Hauskatzen, sondern eine eigene Art. Unterscheidungsmerkmale sind das gelblich-graue Fell und der stumpf endende Schwanz mit schwarzen Ringen. Der gesamte Wildkatzenbestand in Deutschland wird auf mehrere Tausend Tiere geschätzt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.