Sie sind hier:

Tiere im Berliner Zoo - Panda-Zwillinge öffnen Augen

Datum:

Vor sechs Wochen kamen im Berliner Zoo Panda-Zwillinge auf die Welt. Jetzt können die beiden Bären auch ihr Licht erblicken. Ihre Augen öffneten sie jedoch nicht gleichzeitig.

Die neugeborenen Panda-Zwillinge im Berliner Zoo. Archivbild
Die neugeborenen Panda-Zwillinge im Berliner Zoo. Archivbild
Quelle: Zoo Berlin/Zoologischer Garten Berlin/dpa

Erst ein Blinzeln, dann ein Zwinkern: Rund sechs Wochen nach ihrer Geburt haben die Panda-Zwillinge im Berliner Zoo ihre Augen geöffnet. Zuerst schaute sich das Jüngere der beiden Babys Mutter Meng Meng das erste Mal beim Kuscheln an, teilte der Zoo mit. Kurze Zeit später öffnete auch der ältere Zwilling seine Augen.

Die beiden Bären bringen inzwischen jeweils gut zwei Kilo auf die Waage und sind nun rund 30 Zentimeter lang. Seit der Geburt ist ihnen langsam das typische schwarz-weiße Fell gewachsen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.