Sie sind hier:

Tierfamilie auf der Autobahn - Polizei rettet Entenküken

Datum:

Vier Küken auf dem Mittelstreifen: Die Polizei rettet eine Entenfamilie von der Autobahn - mit einem ungewöhnlichen Arbeitsgerät.

Die geretteten Entenküken sitzen in einem Karton.
Die geretteten Entenküken sitzen in einem Karton.
Quelle: -/Polizei Dortmund/dpa

Eine Entenfamilie hat den Verkehr auf der viel befahrenen Autobahn 45 bei Dortmund zeitweise blockiert. Die Entenmutter mit ihren vier Küken hatte die Fahrbahn überquert und saß im Mittelstreifen fest. Mit einem Karpfenkescher fingen die Beamten die Küken wieder ein, sagte ein Polizeisprecher.

Dafür sperrte die Polizei die Autobahn für fünf Minuten ab. Zuvor war es zu gefährlichen Bremsmanövern gekommen, aber ohne Unfälle. Die Küken wurden unverletzt in eine Vogelaufzuchtstation gebracht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.