ZDFheute

Lebenslang für Leonies Stiefvater

Sie sind hier:

Tod einer Sechsjährigen - Lebenslang für Leonies Stiefvater

Datum:

Laut Anklage soll ein Mann in Mecklenburg-Vorpommern seine sechsjährige Stieftochter mehrfach so schwer misshandelt haben, dass sie starb. Nun muss er für lange Zeit ins Gefängnis.

Der Angeklagte verdeckt sein Gesicht.
Der Angeklagte verdeckt sein Gesicht.
Quelle: Bernd Wüstneck/zb/dpa

Etwa ein Jahr nach dem Tod der sechsjährigen Leonie wurde ihr Stiefvater zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Landgericht Neubrandenburg sprach ihn des Mordes durch Unterlassen, der Körperverletzung mit Todesfolge und Misshandlung von Schutzbefohlenen schuldig. Leonie wurde am 12. Januar 2019 tot in der Wohnung in Torgelow gefunden.

Eine Rechtsmedizinerin stellte fest, dass Leonie eine Vielzahl von Knochenbrüchen und anderen Verletzungen hatte. Auch den zweijährigen Bruder soll der 28-Jährige schwer misshandelt haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.