Sie sind hier:

Tod einer Tramperin - Plädoyers im Sophia-Mordprozess

Datum:

Ein Fernfahrer soll eine Tramperin ermordet haben, um eine sexuelle Straftat zu vertuschen. So lautet zumindest die Anklage. Beweise dafür gibt es nicht. Nun kommen die Plädoyers.

Der ausgebrannte Lkw des angeklagten Lastwagenfahrers. Archivbild
Der ausgebrannte Lkw des angeklagten Lastwagenfahrers. Archivbild
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Affekt oder Absicht, Totschlag oder Mord? War das Motiv das Verbergen einer Sexualstraftat oder einer Körperverletzung? Bei so vielen offenen Fragen werden die Plädoyers im Mordprozess um die erschlagene Tramperin Sophia Lösche heute wohl unterschiedlich ausfallen.

Laut Anklage hat der Fernfahrer die Tramperin ermordet, um eine sexuelle Straftat zu verdecken. Dafür gibt es aber bisher keine konkreten Beweise. Laut Gericht könnte der Mann wegen Mordes und gefährlicher Körperverletzung verurteilt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.