Sie sind hier:

Tod in Schnellrestaurant - Kunde erschießt Bedienung in Paris

Datum:

Dass ein Kunde zur Waffe greift, weil er zu lange auf sein Essen warten musste, klingt wie ein schlechter Witz. In Paris aber wurde es tödlicher Ernst.

Polizisten in Paris. Archivbild
Polizisten in Paris. Archivbild
Quelle: Ian Langsdon/epa/dpa

In Frankreichs Hauptstadt Paris hat ein Kunde einen Angestellten eines Schnellrestaurants erschossen. Grund soll gewesen sein, dass er zu lange auf sein bestelltes Essen warten musste, wie Medien unter Berufung auf die Polizei berichten.

Der Mann hatte das Sandwich in einer Pizza-Kette im Vorort Noisy-le-Grand geordert. Laut Zeugen sei er ärgerlich gewesen, weil die Bestellung so lange dauere. Er habe dann mit einer Pistole den Angestellten erschossen und sei anschließend geflohen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.