ZDFheute

US-Gericht stoppt Hinrichtungen

Sie sind hier:

Todesstrafe auf Bundesebene - US-Gericht stoppt Hinrichtungen

Datum:

Die US-Regierung unter Trump will Todesstrafen auch auf Bundesebene wieder vollstrecken lassen. Doch US-Gerichte bremsen, allerdings nicht grundsätzlich.

Hinrichtungskammer in einem US-Gefängnis.
Hinrichtungskammer in einem US-Gefängnis.
Quelle: Eric Risberg/AP/dpa/Archivbild vom 21.11.2016

Nur wenige Tage vor einer geplanten Hinrichtung hat das Oberste Gericht der USA die Vollstreckung der Todesstrafe auf Bundesebene vorerst untersagt. Der Supreme Court lehnte einen Eilantrag der Regierung ab, mit dem das Verbot einer niedrigeren Instanz ausgehebelt werden sollte, berichten US-Medien.

Strittig sind dabei nicht die Hinrichtungen an sich, sondern die Exekutionsmethode. US-Präsident Donald Trump ist ein Befürworter der Todesstrafe. Im Dezember und Januar sollte es fünf Hinrichtungen geben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.