Sie sind hier:

Tödliche Attacke auf Mädchen - Tatverdächtiger von Viersen frei

Datum:

Nach dem tödlichen Angriff auf ein Mädchen in Viersen stellte sich ein Tatverdächtiger der Polizei. Jetzt wurde der Mann wieder freigelassen.

Der Verdächtige hatte sich bei einer Kontrolle gestellt.
Der Verdächtige hatte sich bei einer Kontrolle gestellt. Quelle: David Young/dpa

Nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Viersen ist ein 25-jähriger Tatverdächtiger wieder frei. Der Tatverdacht habe sich nicht erhärtet, sagte eine Polizeisprecherin der dpa: "Der hatte aus einem völlig anderen Grund Angst vor der Kontrolle und ist deswegen laufen gegangen."

Der Mann hatte sich nach seiner Flucht der Polizei gestellt. Weitere Details gab die Polizei zunächst nicht bekannt. Das Mädchen wurde in einem Park niedergestochen und starb später in einem Krankenhaus.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.