Sie sind hier:

Tödliche Fahrradunfälle - Abbiegesysteme für Lkw als Pflicht

Datum:

Immer wieder kommt es zu tödlichen Verkehrsunfällen mit abbiegenden Lkw. Verkehrsminister Schmidt will nun eine internationale Lösung.

Spurensicherung nach einem Fahrradunfall mit Lkw. Archivbild
Spurensicherung nach einem Fahrradunfall mit Lkw. Archivbild
Quelle: Tim Brakemeier/dpa

Nach den jüngsten tödlichen Unfällen zwischen Radfahrern und abbiegenden Lastwagen will die Bundesregierung schwächere Verkehrsteilnehmer besser schützen.

"Wir setzen uns deshalb auf internationaler Ebene für den verpflichtenden Einbau von Abbiege-Assistenzsystemen ein", sagte der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) der Funke Mediengruppe. Am Mittwoch war ein zehnjähriges Mädchen in Brandenburg auf ihrem Fahrrad von einem Kipper erfasst und getötet worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.