Sie sind hier:

Tödliche Schüsse auf Achtjährige - Proteste gegen Polizei in Rio

Datum:

Bei den Einsätzen der brasilianischen Polizei in den Favelas geraten immer wieder Unschuldige zwischen die Fronten. Ein kleines Mädchen ist das jüngste Opfer der Gewaltspirale.

Die Beisetzung wurde von Demonstranten begleitet.
Die Beisetzung wurde von Demonstranten begleitet.
Quelle: Silvia Izquierdo/AP/dpa

Als Reaktion auf den dramatischen Tod einer Achtjährigen haben Hunderte Menschen in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro gegen Polizeigewalt protestiert. Das Mädchen war mit seiner Mutter in einem Kleintransporter in einem Armenviertel unterwegs, als es von einer Kugel getroffen wurde, wie brasilianische Medien berichteten. Laut Augenzeugen soll ein Militärpolizist den tödlichen Schuss abgefeuert haben.

Die Achtjährige wurde am Sonntag in Rio beigesetzt. Der Fall wird von den Behörden untersucht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.