Sie sind hier:

Tödliche Verfolgungsjagd - Auto erfasst Mann in Fußgängerzone

Datum:

Eine Verfolgungsjagd zwischen Polizei und einem Sportwagen wird für einen 82-Jährigen in der Innenstadt von Hannover zum Verhängnis.

Polizisten sichern den Unfallort in der Innenstadt von Hannover.
Polizisten sichern den Unfallort in der Innenstadt von Hannover. Quelle: Peter Steffen/dpa

Auf der Flucht vor der Polizei hat ein Autofahrer mit seinem Wagen mitten in Hannover einen 82-jährigen Fußgänger angefahren und tödlich verletzt. Der Mann sei nach dem Unfall davongerast und weiter auf der Flucht, teilte die Polizei mit.

Unweit der Unglücksstelle krachte er mit seinem Wagen gegen einen Ampelmast und flüchtete mit seiner 17 Jahre alten Beifahrerin zu Fuß weiter. Die junge Frau sei festgenommen worden. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der Wagen gestohlen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.