Sie sind hier:

Unglück am Großvenediger - Junge Berlinerin stürzt in Tirol in den Tod

Datum:

Eine junge Frau aus Berlin geht mit ihrem Vater auf eine Bergtour in Osttirol. Die Familienwanderung findet ein dramatisches Ende.

Der Großvenediger in den Hohen Tauern.
Der Großvenediger in den Hohen Tauern.
Quelle: mev

Bei einer Wandertour mit ihrem Vater ist eine Frau aus Berlin in den österreichischen Alpen in den Tod gestürzt. Wie die Polizei im Matrei bekanntgab, waren die 28-Jährige und der Vater in Osttirol auf einer mehrtägigen Route unterwegs.

Am Donnerstag wanderten die beiden im Gebiet von Prägraten am Großvenediger, als die Frau auf einem Pfad ausrutschte und über einen steilen und felsigen Hang rund 50 Meter in die Tiefe stürzte. Zum Unfallzeitpunkt hatte es leicht geregnet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.