Sie sind hier:

Tödlicher Angriff in Kanada - Mutmaßlicher Schütze angeklagt

Datum:

Bei einer Schießerei am Freitagmorgen in Kanada starben vier Menschen - der Tatverdächtige muss sich nun vor Gericht verantworten.

Polizeibeamte laufen über eine Straße in New Brunswick.
Polizeibeamte laufen über eine Straße in New Brunswick.
Quelle: Keith Minchin/The Canadian Press/dpa

Der Mann, der in der kanadischen Provinz New Brunswick zwei Polizisten und zwei weitere Menschen erschossen haben soll, ist des vierfachen Mordes angeklagt worden. Er soll am 27. August vor Gericht erscheinen, wie die Polizei mitteilte.

Ein 45 Jahre alter Polizist und seine 43-jährige Kollegin wurden getötet, als ein Mann am Freitagmorgen in einer Wohnsiedlung in Fredericton das Feuer eröffnete. Auch zwei Anwohner starben. Die Ermittlungen dauerten an, hieß es.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.