ZDFheute

Zehnjährige ertrinkt in Freibad

Sie sind hier:

Tödlicher Unfall bei Rostock - Zehnjährige ertrinkt in Freibad

Datum:

In einem Naturfreibad in der Nähe von Rostock ist ein zehnjähriges Mädchen ertrunken. Wie es dazu kommen konnte, ist noch nicht geklärt.

Ein Rettungsring in einem Schwimmbad.
Ein Rettungsring in einem Schwimmbad.
Quelle: Ole Spata/ZB/dpa

Aus bisher unbekannter Ursache ist am Montag ein zehn Jahre altes Mädchen in einem Freibad in Tessin (Landkreis Rostock) ertrunken. Ersthelfer und Rettungskräfte hatten noch versucht, das Kind zu reanimieren, wie die Polizei mitteilte.

Ein Rettungshubschrauber brachte die Zehnjährige dann in die Uniklinik nach Rostock. Dort starb das Mädchen. Die Polizei will nun die Ursache des tödlichen Unfalls ermitteln. Die Badesaison war in dem Naturfreibad erst am 1. Juni eröffnet worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.