Sie sind hier:

Vierjährige noch vermisst - Drei Tote bei Bootsunglück auf dem Rhein

Datum:

Drei Menschen sind bei einem Bootsunglück auf dem Rhein in der deutsch-französischen Grenzregion ums Leben gekommen. Unter den Toten ist auch ein sechsjähriges Mädchen.

Bei einem Bootsunglück auf dem Rhein sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben des Rettungszentrums von war das Boot auf der Höhe einer Schleuse gekentert.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Bei einem Schlauchboot-Unglück auf dem Rhein sind am Donnerstag mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten sei ein sechsjähriges Mädchen sowie ein Zeuge des Unglücks, der versucht habe, die Insassen des Bootes zu retten, teilte die Präfektur Bas-Rhin mit. Nach einem vierjährigen Mädchen werde nach dem Unglück bei Gerstheim - auf deutscher Seite auf der Höhe von Schwanau - noch gesucht. Bis zum späten Abend blieb die Suche erfolglos. Rund 150 Helfer waren im Einsatz, zudem Spürhunde und Hubschrauber sowie sechs Tauchmannschaften. Am Freitagmorgen soll die Suche fortgesetzt werden.

Präfektur: Wassersport an Unglücksstelle verboten

Nach Angaben der Präfektur gehörten die beiden Mädchen zu einer Gruppe von sieben Urlaubern aus Deutschland, von denen sich vier an Bord des Schlauchbootes befanden. Mit den Mädchen saßen zwei Erwachsene rumänischer Nationalität in dem Boot, drei weitere Mitglieder der Gruppe warteten am Ufer. An der Unglücksstelle sei jeglicher Wassersport sowie Schwimmen und Angeln verboten, sagte der ein Vertreter der Präfektur der Zeitung "Les Dernières Nouvelles d'Alsace". Nach ersten Erkenntnissen sei das Unglück auf mangelnde Vorsicht zurückzuführen. An Bord des Schlauchbootes habe es keine Schwimmwesten für die Insassen gegeben.

Ein weiterer Mensch wurde den Angaben zufolge ins Krankenhaus gebracht.Nach Angaben des Rettungszentrums von Bas-Rhin war das kleine Boot auf der Höhe der Schleuse von Gerstheim im Rhein gekentert. Mehrere Menschen seien daraufhin ins Wasser gesprungen, um die Insassen des Bootes zu retten.

Bei Schwanau - der Rhein-Abschnitt, an dem sich das Unglück ereignet hat:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.