Sie sind hier:

Mehrere Tote - Anschlag auf Moschee in Nigeria

Datum:

Im Norden Nigerias haben Selbstmordattentäter einen Anschlag auf eine Moschee verübt. Dutzende Menschen sterben durch die Explosionen.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten Quelle: ZDF

Bei einem Anschlag auf eine Moschee in Nigeria sind mindestens 24 Menschen getötet worden. Auch die beiden Selbstmordattentäter starben. Zunächst habe sich ein Angreifer in der Moschee im Ort Mubi im Nordosten des Landes in die Luft gesprengt, sagte ein Polizeisprecher. Während die Moscheebesucher flohen, sprengte sich demnach ein zweiter Mann vor dem Gebäude in die Luft.

Zunächst bekannte sich keiner zu der Tat. Jedoch verübt die Terrorgruppe Boko Haram in der Gegend immer wieder Anschläge.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.