Sie sind hier:

Toter Planet Erde - Greenpeace appelliert an Trump

Datum:

Auf die Sorge um den weltweiten Klimawandel reagiert US-Präsident Trump mit seinem gewohnten Optimismus. Greenpeace nennt das weltfremd.

Jennifer Morgan (Archiv)
Jennifer Morgan (Archiv)
Quelle: Monika Skolimowska/zb/dpa

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat US-Präsident Donald Trump Weltfremdheit vorgeworfen. Wenn der Präsident glaube, das Wohlbefinden der US-Bürger lasse sich ohne Rücksicht auf die "planetaren Grenzen" erhalten, lebe er offenbar auf einem anderen Planeten, sagte Geschäftsführerin Jennifer Morgan. Auf einem toten Planeten werde Geld keine Rolle spielen.

Trump hatte auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos Klima-Warnungen als Schwarzmalerei abgetan und seine Wirtschaftserfolge betont.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.