Sie sind hier:

Champions League - CL: Tottenham beendet Ajax-Märchen

Datum:

Tottenham Hotspur hat das Europacup-Märchen von Ajax Amsterdam brutal beendet und ist erstmals in das Finale der Champions League eingezogen.

Daley Blind (m), Heung-Min Son (r) und Moussa Sissoko
Daley Blind (m), Heung-Min Son (r) und Moussa Sissoko
Quelle: ap

Tottenham Hotspur hat dank Dreifach-Torschütze Lucas Moura das Außenseiter-Märchen von Ajax Amsterdam beendet und kämpft nun in einem englischen Duell mit dem FC Liverpool um die europäische Fußball-Krone. Die Spurs erreichten ihr erstes Champions-League-Endspiel (1. Juni in Madrid) durch einen 3:2-Sieg bei Ajax Amsterdam.

Die Spurs schafften als erst zweiter Verein in der Historie der Königsklasse den Final-Einzug trotz einer Hinspiel-Niederlage zu Hause - und machten dabei sogar noch einen 0:2-Pausenrückstand wett.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.