ZDFheute

Seniorin lag Jahre tot in Wohnung

Sie sind hier:

Tragischer Fund in Spanien - Seniorin lag Jahre tot in Wohnung

Datum:

Die Frau hatte nach Medienberichten seit dem Tod ihres Ehemannes allein in der Wohnung gelebt. Sie hatte keine Kinder. Nachbarn beklagten sich über den Geruch - nichts passierte.

Feuerwehrblaulicht. Symbolbild
Feuerwehrblaulicht. Symbolbild
Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

In Spanien ist die mumifizierte Leiche einer älteren Frau entdeckt worden, die nach amtlicher Schätzung bereits seit rund 15 Jahren tot in ihrer Wohnung lag. Der tragische Fund sei im Madrider Stadtviertel Ciudad Lineal gemacht worden, teilten die Behörden der Hauptstadt mit.

Eine Nichte der Toten habe die Polizei benachrichtigt. Daraufhin hätten Beamte und Feuerwehrmänner die Wohnungstür aufgebrochen und die Leiche entdeckt. Die Obduktion ergab, dass kein Fremdverschulden vorliegt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.