Sie sind hier:

Tramperin verschwunden - Vermisste wahrscheinlich getötet

Datum:

Seit Tagen wird nach einer vermissten Studentin gesucht. Sie wollte von Leipzig nach Bayern trampen. Eine Festnahme lässt jetzt Schlimmstes vermuten.

Leipzigs Zentrum: Die Vermisste studierte in der Messestadt.
Leipzigs Zentrum: Die Vermisste studierte in der Messestadt. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Eine vermisste Studentin aus Leipzig ist wahrscheinlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Es sei ein Mann festgenommen worden, der im Verdacht stehe, die 28-Jährige getötet zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Weitere Details gaben die Behörden nicht bekannt.

Die Frau war zuletzt am Donnerstag gesehen worden, als sie laut Zeugen bei Leipzig trampen wollte und in einen Lastwagen stieg. Die Familie der Studentin hatte über das Internet Suchaufrufe verbreitet.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.