ZDFheute

Rechte klettern aufs WDR-Funkhaus

Sie sind hier:

Transparent entrollt - Rechte klettern aufs WDR-Funkhaus

Datum:

Die Auseinandersetzung um das "Umweltsau"-Lied des WDR-Kinderchors geht weiter. Rechtsradikale stiegen dem WDR in Köln aufs Dach.

Gebäude des WDR in Köln. Archivbild
Gebäude des WDR in Köln. Archivbild
Quelle: Oliver Berg/dpa

Rechtsradikale Aktivisten sind auf das Dach des WDR-Funkhauses in Köln geklettert und haben dort ein großes Banner entrollt. Darauf stand "WDRliche Medienhetze stoppen! GEZ sabotieren!" Außerdem warfen sie Flugblätter herunter.

Nach einem Zeugenhinweis sperrte die Polizei den Bereich vor dem Funkhaus am Wallrafplatz in der Kölner Innenstadt ab und nahm die fünf Männer in Empfang, als sie auf einer mitgebrachten Leiter vom Dach herunterstiegen. Die Männer seien laut Polizei einer rechts orientierten Gruppe zuzuordnen.

Wie ein Satire-Lied den WDR in Bedrängnis brachte

Demonstrationen in Köln.

"Umweltsau"-Lied -
Demo nach WDR-Satire
 

Der WDR-Kinderchor singt über die Oma als "Umweltsau" und erntete einen Shitstorm. Nun demonstrieren mehrere Hundert Menschen in Köln gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.