Sie sind hier:

Transparenz und Öffentlichkeit - Linke will Parlamentsreform

Datum:

Lahme Debatten, undurchsichtige Strukturen: Nicht nur die Opposition beklagt eingerostete Abläufe im Bundestag. Die Linke will das nun ändern.

Debatte im Bundestag. Archivbild
Debatte im Bundestag. Archivbild Quelle: Michael Kappeler/dpa

Die Linksfraktion fordert dringend eine Parlamentsreform, um die Rolle des Bundestages zu stärken. In einem fünfseitigen Papier plädiert Fraktionsgeschäftsführer Jan Korte unter anderem dafür, den kleineren Fraktionen mehr Redezeit einzuräumen sowie Ausschusssitzungen in der Regel öffentlich zu machen und im Internet zu übertragen.

Der Linke-Politiker schlug außerdem vor, beim Bundestag ein Online-Portal als "Diskussions- und Beteiligungsforum" für Bürger einzurichten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.