ZDFheute

Costa Cordalis ist gestorben

Sie sind hier:

Trauer um Schlagersänger - Costa Cordalis ist gestorben

Datum:

Mit dem Partyhit "Anita" hat sich Costa Cordalis für immer in die Herzen der deutschen Schlagerfans gesungen. Mit 75 Jahren starb der Grieche jetzt auf Mallorca.

Costa Cordalis 1972 in einem Garten bei Frankfurt.
Costa Cordalis 1972 in einem Garten bei Frankfurt.
Quelle: Heinz Wieseler/dpa

Trauer um Schlagerstar Costa Cordalis ("Anita"): Der wohl berühmteste Grieche in Deutschland starb am Dienstag im Alter von 75 Jahren in seiner Wahlheimat Mallorca. Das ließ die Familie mitteilen. "Wir sind alle tieftraurig über den Verlust", sagte Sohn Lucas Cordalis.

Medienberichten zufolge soll der Sänger nach einem Schwächeanfall länger in einer Klinik gelegen haben. Der 1944 in Mittelgriechenland geborene Künstler mit der dunklen Lockenmähne war mit 16 Jahren nach Deutschland gekommen.

Mehr zum Tod von Costa Cordalis

Archiv: Costa Cordalis am 12.01.1994 in Berlin

75 Jahre alt geworden -
Schlagerstar Costa Cordalis gestorben
 

Der Schlagersänger Costa Cordalis ist tot. Er sei am Dienstag im Kreise seiner Familie auf Mallorca gestorben, teilte die Familie mit. Cordalis wurde 75 Jahre alt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.