Sie sind hier:

Treffen am 30. Juli geplant - Conte besucht Trump im Weißen Haus

Datum:

US-Präsident Trump hat sich bisher nur positiv über den neuen italienischen Regierungschef geäußert. Ende Juli empfängt er Giuseppe Conte nun im Weißen Haus.

Italiens Ministerpräsident Conte reist im Juli in die USA.
Italiens Ministerpräsident Conte reist im Juli in die USA. Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa

US-Präsident Donald Trump wird Italiens neuen Regierungschef Giuseppe Conte am 30. Juli im Weißen Haus empfangen. Das gab die US-Regierung in Washington bekannt. Conte fährt wie Trump einen harten Kurs in der Migrationspolitik und steht an der Spitze einer Regierung aus Linkspopulisten und Rechten.

Der Besuch soll dazu dienen, die Kooperation beider Länder im Umgang mit internationalen Konflikten zu verbessern. Außerdem wollen beide Seiten gegenseitige Wirtschaftsbeziehungen vertiefen.

Mehr zu Giuseppe Conte können Sie hier nachlesen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.