ZDFheute

Ramelow will Gespräche mit CDU

Sie sind hier:

Treffen bei Gauck - Ramelow will Gespräche mit CDU

Datum:

Altbundespräsident Gauck isst gemeinsam zu Abend mit Thüringens Ministerpräsidenten und dem CDU-Landeschef. Sie sprechen über ein seit Wochen diskutiertes Thema.

Bodo Ramelow (Linke), Ministerpräsident von Thüringen. Archivbild
Bodo Ramelow (Linke), Ministerpräsident von Thüringen. Archivbild
Quelle: Britta Pedersen/zb/dpa

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will mit der CDU über eine projektorientierte Regierungsarbeit sprechen. Das erklärte er nach einem Abendessen mit Altbundespräsident Joachim Gauck und CDU-Partei- und Fraktionschef Mike Mohring, zu dem Gauck eingeladen hatte. Dabei seien landespolitische Projekte besprochen worden.

Basis dafür sei dennoch eine rot-rot-grüne Minderheitsregierung. Aber die Regierung brauche eine Mehrheit - "und darüber müssen Demokraten offen und ohne Vorbehalte sprechen", so Ramelow.

In Erfurt basteln derzeit Linke, SPD und Grüne an einem Programm für eine mögliche Minderheitsregierung, wobei sie aber auf Stimmen von CDU oder FDP angewiesen wären.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.